Aus „Healthy Sporty Vegan“ wird „Miss Cleating“

Nach meinem gesundheitsbedingtem Rückzug habe ich mir viele Gedanken über mich und das Bloggen gemacht… Es ist so, dass ich mich schon länger nicht mehr mit dem Blognamen identifizieren konnte, weil durch meine Verletzung/Krankheit sich meine Lebensumstände in den letzten 2 Jahren einfach komplett anders entwickelt haben. Healthy & Sporty bin ich leider schon lang nicht mehr und komplett vegan war ich ja auch nie, bzw. einige Monate. Ich habe auswärts schon immer, aber selten vegetarische Ausnahmen gemacht, womit ich zwar immer öffentlich umgegangen bin, aber dennoch fühlte es sich manchmal wie ein Doppelleben an, weil der Name natürlich anderes suggeriert.

Aber es war auch nicht nur mein „Krank sein“, sondern auch dieser mir selbst auferlegte Druck mit anderen Bloggern mithalten zu wollen und mehr Follower zu generieren, an dem ich immer zweifelte…

Dennoch hat mir das Bloggen und der Austausch mit euch immer total viel zurück gegeben und auch viel Freude bereitet, die mir nun auch mehr fehlte, als ich das erwartet habe.

Vielleicht auch gerade jetzt, weil mein Leben momentan von den Aufs & Abs meines Gesundheitszustandes dominiert wird und ich die „schönen“ Seiten vermisse . Denn neben all dem beschriebenen, ist das Bloggen doch eindeutig eine schöne Seite….

Leider war mein Arbeitsversuch zu früh und aktuell schone ich mich wieder daheim, wo es mir eindeutig viel besser geht. Auch hat man nun festgestellt, dass viele meiner Beschwerden mit einer Nervenverletzung durch die OP zusammenhängen und ich bekomme nun starke Medikamente, die nun auch langsam anschlagen. Ich bin schmerzfreier und hab so auch wieder Freude am Kochen, einkaufen und den schönen Dingen im Leben und hoffe es geht weiter bergauf.

Ich vermisse das Bloggen und ich vermisse euch❤️ und deshalb bin ich in den letzten Tagen via Instagram und Facebook auch wieder etwas aktiver. Jedoch möchte ich zukünftig nicht mehr als HealthySportyVegan mein Unwesen treiben, sondern als Miss Cleating.

Miss Cleating wird sich weiterhin überwiegend mit veganer, cleaner Ernährung befassen. Es ändert sich also inhaltlich nicht wirklich viel, aber ich kann mich mit Miss Cleating einfach viel besser identifizieren, denn viel mehr als um Healthy, Sport oder Vegan geht es doch auch bisher schon lang eher um cleane Ernährung, cleanen Lifestyle ( Naturkosmetik, Entspannung, Umwelt) & gesunde (cleane) Rezepte.

Um die Leidenschaft in den Vordergrund zu belassen, werde ich posten, wann mir danach ist und somit auch weniger, oder unregelmäßiger als zuvor, dafür hoffentlich qualitativer😉 Ich tue das Ganze für mich und für alle, die ich aus dem Herzen erreiche und ich möchte nicht mehr auf Teufel komm raus wachsen, oder etwas monetisieren.

Ich habe in letzter Zeit viele andere Blogger bzw. Instagramer beobachtet, die gefühlt auf jeden neuen Trend aufspringen um immer mehr Follower zu bekommen. Erst wird das Abnehmen in den Fokus gestellt und regelmäßig das 10 Jahre alte Vorher Bild gepostet, dann wird von Essstörungen gesprochen, Aufrufe zur Selbstliebe und intuitiven Essen , aber dennoch dann widersprüchliche Vorher/Nachher Bilder und Hashtags wie #Abnehmen, #Bikinifigur gepostet. Ja, vielleicht ist das der Schrei nach immer mehr Aufmerksamkeit. Ich kenne das schließlich auch zu gut. Aber das alles möchte ich so nicht (mehr) und gehe es nun entspannter an.

Ja, ich hab auch meine Vergangenheit mit der Bulimie und ja, ich hab auch Fotos von stark übergewichtig bis top durchtrainiert, aber die letzen Monate haben mir gezeigt, wie klein all meine Probleme meines bisherigen Leben doch sind. Ich will nichts verharmlosen, ich habe schließlich sehr gelitten und es ist ein langer Weg mit einer Essstörung zu leben, oder gar geheilt zu werden. Aber wenn man einmal an dem Punkt ist, zu erleben, wie es ist nur noch sehr eingeschränkt oder mit Hilfe leben zu können und komplett aus dem Alltag gerissen wird und vielen Menschen begegnet, denen es noch viel schlimmer ergeht, weiß man Gesundheit zu schätzen und an oberste Stelle zu platzieren und vieles andere erscheint einem plötzlich klein oder gar oberflächlich. Deshalb möchte ich das Thema Essstörung auch abschließen und es nicht mehr auf dem Blog thematisieren. Ich habe meinen Weg gefunden mich wohl(er) zu fühlen mit meiner Ernährung und hoffentlich bald auch wieder mehr Bewegung. Und sich nicht jeden Tag schön zu fühlen, das haben wir doch alle mal😉

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiter treu bleibt und meinem neuen Blog folgt.

Ihr findet Miss Cleating auf einer neuen Plattform im Netz.

Besuche Miss Cleating’s Blog

Im Anschluss dieses Beitrags werde ich auch meinen Namen auf Facebook & Instagram ändern lassen, um dann auch wieder mit gutem Gefühl, kreativer zu starten😊

Meine Seite www.healthysportyvegan.com ist noch bis zum Sommer erreichbar. Einige der beliebtesten Rezepte und Beitrage wandern nach und nach überarbeitet rüber zu Miss Cleating und natürlich gibt es bald auch einige tolle neue Rezepte und Beiträge.

Ich freue mich bald hoffentlich wieder mehr Austausch mit euch zu haben. Bis bald.

Eure Miss Cleating

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Andrea sagt:

    schon gleich gefolgt! Liebe Grüße und schön, mal so offene Worte zu lesen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s